Frühlingsfrisch aus dem Bunker

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=wpttY0YdbV8&w=450&h=275]

Da ist er: Der neue Song „Out In The Green“ von ANNA1, der sich natürlich, passend zur Jahreszeit, mit dem Drang beschäftigt, sich sofort in den Wald zu begeben um dort zu lustwandeln.

I know a place
Calm and quiet
Where birdies sing
And fawnies hide

And all of the sorrows
Leave my head
No one`s around
I hug trees instead

Kitschig, gell? Aber das muss auch mal sein. Übrigens beteiligen sich die Kohlenrocker aus Alsdorf am GetAct-Wettbewerb für den Musikmarathon Eupen. Hier kann man sich die Videos anschauen und ohne Anmeldung per Mausklick Sternchen vergeben. Also los!

Note to self: Ich erschrecke nicht, Bürschlein. Musik: ANNA1, Refused, Rose Kemp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.