Nur nach vorn…

So, die erste heftige Enttäuschung ist überwunden. Zwar schmerzt der Hals immer noch gehörig, aber das Fieber ist weg und die aufmunternden Reaktionen per Email und Telefon haben die Frustration ein wenig gelindert. Schönen Dank dafür – ihr seid spitze!

Inzwischen ist Torsten zurück aus dem Reich der Mitte und hat natürlich viel Interessantes zu erzählen. Zum Glück hat er nicht die ganze Zeit nur schuften müssen, so dass er auch einige touristische Erfahrungen machen konnte. Die Fotos sind jedenfalls ziemlich beeindruckend, einerseits wegen dem enormen Smog über der chinesischen Hauptstadt, andererseits wegen der unglaublichen städtebaulichen Dynamik, die man erahnen kann. Ödlis Berichte (besonders von penetranten Straßenhändlern, schwächelnden Messe-Hilfsarbeitern, allgegenwärtigen Sicherheitskräften und den Fahrkünsten von Bus- und Taxichauffeuren) sind jedenfalls eine kurzweilige Angelegenheit.

Ich habe die deprimierten Stunden, besonders am Sonntagabend, genutzt, um meinen Mp3-Streaming Server zu renovieren. Wer sich also im Applecrest auskennt und das entsprechende Kennwort hat, sollte sich mal dort umschauen. Es sind einige Titel dazugekommen. Viel Spaß dabei.

Note to self: Die Chinesen boykottieren Carrefour, allmählich wird es aberwitzig! Musik: Opeth, Primus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.