The Goddam Particle

So, jetzt wissen wir also ein bisschen mehr, wie alles zusammenhängt. Unter der Schweiz wurde ein winziges Dingelchen fast auf Lichtgeschwindigkeit beschleunigt, kollidierte dann mit einem anderen Dingelchen und in der winzigen Wolke des subatomaren Mülls hat man dann irgendwas mit einer Masse von 125-127 Giga Elektronenvolt gefunden. OK.

Mir liegt es fern vorzugeben, irgendwas von Teilchenphysik zu verstehen. Für mich ist die Existenz des Higgs-Bosons ungefähr gleichbedeutend mit der etwaigen Existenz des großen Gasförmigen, sie spielt für mein Leben keine Rolle, deshalb bin ich ein agnostischer Gelegenheitssänger, IT-Supportmensch, Bauhelfer, Tunichtgut.

Mir hat sehr gefallen, wie Peter Higgs heute auf die epochalste physikalische Entdeckung seit der Relativitätstheorie reagiert hat: Bescheiden, ganz ruhig und ein bisschen selbstironisch. Peter Higgs ist Atheist, deshalb hat es ihn immer sehr gestört, dass das von ihm postulierte Elementar-Teilchen als „Gottes-Teilchen“ bezeichnet wurde. Denn diese Benamsung ist nicht auf seinem Mist gewachsen. Vielmehr hat ein Fachkollege, nämlich Leon Max Ledermann, seinem Verleger mal ein Manuskript über das Higgs-Boson mit dem Titel „The goddam particle“ (Das verdammte Teilchen) geschickt. Und der Verleger, der offensichtlich zart besaitet, oder puritanisch, oder nur verdammt geschäftstüchtig war, machte daraus „The God Particle“. So kam Gott zu seinem Teilchen.

Wird sich unser Leben jetzt verändern? Oh natürlich: Wenn dem Nebenmann seine Tasse herunterfällt und zerbricht, können wir ihm ein tröstendes „Nur ein überzähliges Higgs-Boson!“ zurufen. Abstürze von Flugzeugen oder Eisenbahnunglücke werden in Zukunft durch den entrüsteten Ausruf: „Diese verdammten Higgs-Bosonen“ kommentiert werden. Und vielleicht wird Er Ihr sogar ein: „Du machst mich ganz wuschig, mein süßes kleines Higgs-Boson“ ins Ohr flüstern. Harren wir der Dinge, die da kommen mögen.

Note to self: Man reißt sich sonstwas auf, und erntet offene Fenster. Hass! Musik: Chimp Spanner, Bedlam Of Cacophony.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.